Helfen Sie uns dabei, Weihnachtswünsche zu erfüllen!

Sonntag, 22.04.2018

Formfakten

Liebe Kundin, lieber Kunde, liebe Freundinnen und Freunde,

es gibt Kinder, an denen geht die Weihnachtsfreude einfach so vorbei. Kinder, die schon unterm Jahr nicht viel zu lachen haben - aus den unterschiedlichsten Gründen. Weil die Eltern kein oder einfach zu wenig Geld haben, um den Kindern auch mal einen kleinen Wunsch zu erfüllen. Weil die Familie Probleme hat, soziale, psychische, gesundheitliche. Scheidungskinder, Kinder von Eltern ohne Arbeit, Kinder, die vor kurzem erst vor Krieg und Verfolgung geflohen sind.

In der Ittlingerschule im Münchner Norden treffen sich diese Kinder vor dem Schulstart zu einem gemeinsamen Frühstück. Das organisiert die Deutsche Lebensbrücke, ein gemeinnütziger Verein aus München. Immer mehr Kinder kommen morgens nämlich ohne Frühstück und ohne Pausenbrot zur Schule. Die Konsequenz: sie haben den ganzen Schultag über Hunger. Und mit leerem Bauch fällt das Konzentrieren doppelt schwer. Deshalb bekommen die Frühstücksklub-Kids am Morgen Semmeln, Brot und Käse, Wurst, Obst und Gemüse, Apfelsaft oder Kakao. Sie können sich sattessen, sich mit ihren Freunden treffen, und für ein Pausenbrot ist auch noch genug übrig. Die Eltern müssen keinen Nachweis der Bedürftigkeit erbringen. Wenn die Lehrkräfte merken, dass ein Kinder Hunger hat, darf es in den Frühstücksklub - natürlich nur, wenn die Eltern das erlauben.

Damit im Frühstücksklub auch etwas Weihnachtsstimmung aufkommt, möchten wir den Kindern ein paar kleine Wünsche erfüllen. Zwischen den Zweigen unseres Weihnachtsbaums im Laden stecken Umschläge mit den Kinderwünschen. Wir laden Sie alle ein, einen Wunsch zu "pflücken", das Geld - mind. 15 Euro - in den Umschlag zu stecken, vorne noch einen kleinen Gruß draufzuschreiben und den Umschlag im Laden abzugeben. Damit zaubern Sie ein großes Lachen auf viele Kindergesichter.

Und dieses Lachen können Sie sehen: denn Ivana wird den Kindern die Geschenke übergeben, und natürlich dokumentieren wir das für Sie als Dankeschön!

Mehr über den Frühstücksklub erfahren Sie hier.