Team

„Als Friseur bist du Teil eines Wunsches.“

Erwin Jahn. MasterStylist. „Es geht immer um Schönheit. Die äußere und die innere. Ein Mensch ist schön, wenn das Innere und das Äußere harmonieren. Diese harmonische Schönheit ist mein Credo. Dieses Credo ist mein Beruf“.

Seine Ausbildung absolvierte der Münchner Erwin Jahn im Preysing Palais bei Heinz Pieler, Mitglied von  „Haute Coiffure Française“, und arbeitete dort nach erfolgreich abgelegter Gesellenprüfung als Stilist.

Schnell übernahm er eine Reihe haupt- und ehrenamtlicher Aufgaben, u.a. als leitendes Mitglied im Gesellenprüfungsausschuss, Mitglied im Schlichtungsausschuss, Ausbilder der Münchner Friseuerinnung und als freier Berater für die Weiterentwicklung friseurtechnischer Geräte.

Während der Vorbereitung auf die Meisterprüfung bildete er sich u.a. in London und Paris fort.

Nach seiner Meisterprüfung übernahm er 1990 als jüngster Leiter die heilpädagogische Ausbildungsstätte für Friseure im Kloster Sankt Gabriel in Solln. Daraus entstanden ein Jahr später die „Klosterfriseure“ – die Spezialisten für Schönheit, modischen Trend und Wohlbefinden im Münchner Süden.

„Wir verändern Sie nicht – wir bringen Ihre Schönheit zum Ausdruck“. Wie wäre es mit einem Besuch? Terminvereinbarung  bei Masterstylist Erwin Jahn telefonisch unter  089 79 35 68 99.

„Die Klosterfriseure sind ein moderner Salon. Jeden Tag lerne ich etwas dazu – nicht nur haartechnisch. Ich kann mich von meinen Kollegen inspirieren lassen.“

Profil:
Ivana hat ihre Ausbildung bei Susanna Haarstudio in Hohenbrunn absolviert. Sie ist seit 2011 bei den Klosterfriseuren und seit Frühjahr 2017 Friseurmeisterin. Arbeitszeit: Nach Vereinbarung Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Kontakt:
089 79 36 72 34

„Der Besuch bei den Klosterfriseuren soll für Sie immer ein außergewöhnliches Wellness-Erlebnis werden.“

Mit ausgefeilten Massagetechniken verwöhnt Almamy die Köpfe unserer Kunden seit vielen Jahren. Er kümmert sich um Ihr Wohlergehen während Ihres Besuchs bei den Klosterfriseuren und wacht über die Organisation.

Arbeitszeit:
Dienstag bis Freitag von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Neo genannt Nero